Die Domkantorei St. Martin zu Gast in

St. Bartholomäus Zornheim

Sonntag, 17. Mai 2020 um 17.00 Uhr!

 

Unter dem Titel "Anrufungen - Gesänge der Ewigkeit" sind wir eingeladen zu geistlicher Chormusik aus fünf Jahrhunderten mit Werken von G. P. da Palestrina, O. di Lasso, F. Mendelsohn Bartholdy, A. Bruckner, K. Nystedt u.a.

Der Eintritt ist frei - wir freuen uns über Spenden zugunsten unseres Orgel-Projektes.

 

Im Anschluss findet unser jährliches Sommerfest mit guten Getränken und leckeren Snacks statt. Auch hierzu herzliche Einladung!

Domkantorei St. Martin

Die DOMKANTOREI ST. MARTIN wurde 1987 vom damaligen Domkapellmeister Professor Mathias Breitschaft gegründet. In ihren Reihen singen über 100 Sängerinnen und Sänger, die zum Teil als Jugendliche schon im MAINZER DOMCHOR oder im MÄDCHENCHOR AM DOM UND ST. QUINTIN ausgebildet wurden. Die DOMKANTOREI singt im Wechsel mit dem Knabenchor und dem Mädchenchor regelmäßig am Mainzer Dom in der Liturgie der Gottesdienste.
Lesen Sie hier weiter...
Domkantorei St. Martin 2019.pdf
PDF-Dokument [48.1 KB]
Liebe Freunde, liebe Mitglieder und Förderer des Projektes „Spitzenklang im Weinbauland“,
2019 neigt sich langsam dem Ende zu und wir können wieder auf ein erfolgreiches Jahr bezüglich unseres gemeinsamen Vorhabens zurückblicken.
Der Januar startete mit einem erfolgreichen „Schlachtfest“, bei dem viele Sparschweinchen während des gemütlichen Beisammenseins öffentlich geleert wurden.
Lesen Sie hier weiter....
Newsletter Orgelbauverein 2019.pdf
PDF-Dokument [345.8 KB]

Schlachtfest des Orgelbauvereins

Nach dem großen Erfolg des ersten „Schlachtfestes“ können Sie auch in diesem Jahr ein kleines Orgel-Sparschwein füttern: mit Kleingeld, das ihre Geldbörse zu dick macht…mit dem ein oder anderen Scheinchen oder einfach mit dem, was am Monatsende übrig ist…Unsere Sparschweine mögen alles! Jeder Euro zählt - denn: „Spitzenklang im Weinbauland“ soll bald Realität werden! Die Sparschweinchen erhalten Sie bei Christiane Herz (06136 954740 oder im Pfarrbüro, Alte Landstr. 30, Nieder-Olm).

Zum „Schlachtfest“ mit leckeren Getränken und gutem Essen laden wir Sie herzlich am Freitag, 24. Januar 2020 um 18.00 Uhr ins Bartholomäushaus in Zornheim ein.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 20. Januar 2020 unter 06136 954740 oder orgelbauverein@st-franziskus.net.

Im Jahr 2020 feiert unsere Kirche St. Bartholomäus ihr 125-jähriges Weihejubiläum. Aus diesem besonderen Anlass finden im kommenden Jahr in Zornheim und der Pfarrgemeinde insgesamt viele Konzerte und andere Veranstaltungen statt.

Veranstaltung Termin                           Ort
Schlachtfest

24.1.2020 18.00 Uhr

Bartholomäushaus
Ökumenischer Gottesdienst zum Kirchenjubiläum

22.3.2020, 10.00 Uhr

Kirche St. Bartholomäus

Spirituelle Kirchenführung mit

Pfr. Hubert Hilsbos und Frau Silvia Glaser

(Kultur in Zornheim)

27.3.2020, 19.00 Uhr

Kirche St. Bartholomäus
Konzert, anschl. Sommerfest 17.5.2020 Kirche St. Bartholomäus

Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

anschl. Vernissage zur Fotoausstellung

21.5.2020, 10.00 Uhr

Lindenplatz Zornheim
Fotoausstellung 21.5.-30.6.2020 Bartholomäushaus

Eucharistiefeier zum Weihetag;

anschl. Beisammensein auf dem Lindenplatz

29.6.2020, 18.30 Uhr

Kirche St. Bartholomäus
Fotoausstellung 17.8.-28.8.2020 Rathaus Nieder-Olm

Kerbegottesdienst im Jubiläumsjahr

mit Bischof Peter Kohlgraf; anschl. Frühschoppen

30.8.2020, 10.00 Uhr

Kirche St. Bartholomäus
Konzert mit Dan Zerfass (Regionalkantor) 3.10.2020

Kirche St. Georg, Nieder-Olm

Abschlusskonzert des Jubiläumsjahres 22.11.2020 Kirche St. Bartholomäus
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orgelbauverein Zornheim