Kultur in Zornheim (KiZ) spendet für Orgelbauverein

In der vergangenen Woche durfte sich Christiane Herz, die Vorsitzende des Orgelbauvereins St. Bartholomäus Zornheim, über die symbolische Übergabe eines Schecks im Wert von 1.000,00 € zugunsten des geplanten Orgelneubaus freuen. Frau Herz dankte den Damen der Kulturinitiative Zornheim, Sylvia Glaser, Hiltrud Hollich, Christel Jaeger und Elke Tautenhahn für die großzügige Spende. Der Erlös des sehr gelungenen Konzertabends „Mozart und seine Frauen“ am 7.September 2018 wurde von der KiZ aufgerundet. „Die Freude ist auch ganz auf unserer Seite“ bestätigte Frau Glaser von der Zornheimer Kulturinitiative, „denn die gut besuchte Veranstaltung zeugt von der Anerkennung unserer rein privaten und ehrenamtlichen Kulturarbeit in der Ortsgemeinde.“

Die Musik des Barock erklingt in St. Georg in Nieder-Olm
Von Marianne Hoffmann
NIEDER-OLM - Was in Zornheim noch nicht möglich ist, wird in der katholischen Kirche St. Georg in Nieder-Olm vorgemacht. Ein barockes Orgelkonzert, unterstützt durch Flügelhorn, Trompeten und Pauke. Die Musiker Astrid Brachtendorf, Michael Feldner, Daniel Reiter, der Paukist Markus Spätgens und der Organist Jörg Leuninger kennen sich seit vielen Jahren und spielen gerne zusammen. Gesammelt wird für eine neue Zornheimer Orgel
Lesen Sie hier weiter:
Die Musik des Barock erklingt in St. Geo[...]
PDF-Dokument [306.3 KB]

Absichtserklärung über eine Kooperation mit der Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

Der Vorstand des Orgelbauvereins St. Bartholomäus hat in der Sitzung vom 07.03.2018 gemeinsam mit Herrn Jens Klaassen, dem Leiter der Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm, Eckpunkte für eine mögliche Kooperation formuliert:

In der Phase der Spendenakquise bietet die Musikschule an, verschiedene Benefizkonzerte zugunsten des Orgelbauvereins durchzuführen (z.B. Adventskonzert am 16.12.2018 in St. Georg Nieder-Olm)

Mittelfristig sollen in St. Georg Nieder-Olm oder in St. Bartholomäus Zornheim im Rahmen der Projektwoche der Musikschule Orgelworkshops und Kinderkonzerte durchgeführt werden. Dadurch soll bei Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersgruppen das Interesse für das Instrument Orgel geweckt werden.

Langfristig ist angedacht, dass von Seiten der Musikschule an der Zornheimer Orgel Orgelunterricht angeboten wird. Hier soll unter anderem gezielt auf interessierte Klavierschülerinnen und Klavierschüler zugegangen werden.

Nach der Fertigstellung der Zornheimer Orgel sollen an dem neuen Instrument regelmäßig in Kooperation mit der Musikschule Konzerte und Workshops stattfinden.

Der Orgelbauverein St. Bartholomäus und die Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm freuen sich auf und über die geplanten Kooperationsprojekte.

 

Christiane Herz                                                               Jens Klaassen

(Orgelbauverein St. Bartholomäus)                            (Musikschule der VG Nieder-Olm)

 

Präsentation des neuen Orgelweins / Bild: hbz/Jörg Henkel

 

 

ZORNHEIM - Ostern, Erstkommunion, Konfirmation oder Geburtstagsfeier, aber auch gemütliches Essen oder Zusammensitzen – wunderbare Gelegenheiten, um mit einem Glas Wein anzustoßen. Die Vorstandsmitglieder des Zornheimer Orgelbauvereins St. Bartholomäus wollen diesem Bedürfnis entgegenkommen und bieten nun einen „Orgelwein“ an. Dieser ist eine der zahlreichen kreativen Ideen des Vereins, die neue Orgel in der katholischen Kirche St. Bartholomäus zu finanzieren.....
Lesen Sie hier weiter:
Präsentation Orgelwein.pdf
PDF-Dokument [91.3 KB]
"Pie Jesu, Domine" Benefizkonzert am 5. März 2018
ZORNHEIM - (mr). „Spitzenklang im Weinbauland“ – unter diesem Motto steht das Engagement des Orgelbauvereins St. Bartholomäus, der sich für die Anschaffung einer neuen Orgel einsetzt. Der vor einem Jahr gegründete Verein hatte nun zu einem ersten Benefizkonzert in die Kirche eingeladen. Der Kammerchor St. Franziskus unter der Leitung von Clementine Hofmann, die Solistinnen Lea Kohnen (Sopran) und Katrin Heubach (Mezzosopran) sowie das Barockensemble Saulheim boten hochkarätige, zur Fastenzeit passende Musik unter dem Thema „Pie Jesu Domine“.
Benefizkonzert März 2018.pdf
PDF-Dokument [146.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orgelbauverein Zornheim